Tweets


Robert Fietzke

2h Robert Fietzke
@robert_fietzke

Antworten Retweeten Favorit 27.5. Über 50 Menschen sterben bei drei Anschlägen in #Afghanistan. 31.5. #GER schiebt erneut Menschen dorthin ab. Es ist ein Verbrechen.


Retweeted by Christian Schaft

Benni H

9h Benni H
@benniH

Antworten Retweeten Favorit Der @MikeMohring hat immer noch nicht verstanden, so viel Quatsch in 1 Absatz… #azubiticket #Semesterticket mdr.de/nachrichten/po…


Retweeted by Christian Schaft

Christian Schaft

24 Mai Christian Schaft
@ChristianSchaft

Antworten Retweeten Favorit Demokratisierung ist kein Schritt zurück! Ein Leserbrief an @faznet zur Reform des Thüringer Hochschulgesetzes. christian-schaft.de/index.php?id=4…


neues deutschland

24 Mai neues deutschland
@ndaktuell

Antworten Retweeten Favorit Haftstrafen für 10 Nazis nach Überfall 2014 in #Ballstädt #Thüringen Demnächst mehr bei @ndaktuell


Retweeted by Christian Schaft

 

Termine

29. Mai 2017 - 29. November 2017 | 2 Einträge gefunden
Ortsgruppentreffen Linksjugend ['solid] SDS Erfurt
29. Mai 2017 19:00 – 21:00 Uhr
mehr...
Kommune Linksjugend ['solid] SDS Erfurt Offenes Jugend- und Wahlkreisbüro RedRoXX, Pilse 29, 99086 Erfurt
Fraktionssitzung DIE LINKE. im Thüringer Landtag
31. Mai 2017 09:30 – 13:00 Uhr
Immer Mittwochs findet um 9:30 Uhr die Sitzung der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag im Käthe-Dunker-Saal (Raum 201) statt. Ausnahmen sind die Wahlkreis- und Ferienwochen. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich.mehr...
 
24. Mai 2017 Hochschulen und Wissenschaft

Demokratisierung ist kein Schritt zurück

Ein Leserbrief zum Beitrag „Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück: Das neue Thüringer Hochschulgesetz“ in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am 24.05.2017 Das Thüringer Hochschulgesetz ist reformbedürftig. Das mag die Landesrektor*innenkonferenz anders sehen, dann aber missachtet Sie die Ergebnisse des Hochschuldialoges der 2016 an allen Hochschulstandorten in Thüringen geführt wurde. Und dort wurde nicht nur von Studierenden, sondern ebenso von Beschäftigten und Professor*innen der Ruf laut nach mehr Mitbestimmung und Demokratie in den Gremien der akademischen Selbstverwaltung. Dieser Tatsache können sich die Hochschulleitungen gerne verweigern, aber dann zeigt es doch umso mehr, wie wichtig eine stärkere Beteiligung aller Hochschulangehörigen ist. Mehr...

 
10. Mai 2017 Hochschulen und Wissenschaft

Hochschulpolitische Halbzeitbilanz #r2g

Am 05. Dezember 2014 trat die rot-rot-grüne Landesregierung ihre Arbeit an. Nach zweieinhalb Jahren ist es daher an der Zeit Bilanz zu ziehen. Wie steht es um die Ziele und Maßnahmen auf die sich die Koalitionspartner*innen im Koalitionsvertrag geeinigt haben? Auch im Wissenschafts- und Hochschulbereich waren, die Ziele hoch gesteckt. Nicht weniger als eine sozialere, offenere und vor allem demokratische Hochschule ist das Ziel. Daher lohnt es sich auch einmal zur Halbzeit zu bilanzieren, was bisher erriecht wurde, was sich in der Umsetzung befindet und wo noch geliefert werden muss. Den Blick in den Koalitionsvertrag habe ich einmal gewagt. Die Bilanz gibt es hier.  Mehr...

 
9. Mai 2017 Hochschulen und Wissenschaft/Pressemitteilung

LINKE begrüßt Entwurf für neues Hochschulgesetz

„Vor anderthalb Jahren hat sich Rot-Rot-Grün auf den Weg zu einem neuen Thüringer Hochschulgesetz gemacht. Die breite Diskussion mit allen Statusgruppen an allen Hochschulstandorten schlägt sich jetzt auch im Gesetzesentwurf der Landesregierung nieder: Thüringen bekommt ein Hochschulgesetz, das hinsichtlich der demokratischen Beteiligung aller Gruppen eine Vorreiterrolle in der deutschen Hochschullandschaft einnimmt“, freut sich Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Mehr...